Machine Learning, RankBrain und SEO: Ein Vektor sagt mehr als 1000 Wörter

Auf der SEOCampixx in Berlin durfte ich am Wochenende einen Vortrag über den Einfluss von Machine Learning auf SEO halten. Da ich seither sehr häufig auf die Folien angesprochen wurde, gibt’s hier die Slides vom Vortrag zum Durchklicken. Das im Vortrag dargestellte Word-Embeddings-Modell ist word2vec, das Teil von Googles Tensorflow ist. Die für die word2vec-Beispiele benutzte Python-Library heißt Gensim.

Newsletter-Anmeldung

*Pflichtfeld
– Anzeige –

10 thoughts on “Machine Learning, RankBrain und SEO: Ein Vektor sagt mehr als 1000 Wörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.